Louise präsentiert: Jumbo-Ladies 

Zurück Jumboladies Unten

Nach den Banjogirls hier meine zweite Themenseite: Natürlich sind nicht die Ladies selber JUMBO-mäßig gross, sondern sie spielen eine Gibson J200-Gitarre. Anders ausgedrückt: es geht um meine Lieblingsgitarre und meine Lieblingssängerinnen (na ja - das gilt zumindest für Emmylou).


Emmylou Harris ist natürlich erste Wahl für das Thema. Was soll man hier an dieser Stelle über die beste Countrysängerin noch sagen? Auf dem Cover von "Angel Band" war ich schon immer von der Gitarre fasziniert. Später habe ich dann in Erwins Musikladen für "relativ kleines Geld" (immer noch teuer genug!) eine koreanische Kopie von Epiphone gekauft, die fast genauso schön aussieht und ziemlich gut klingt.


Carlene Carter stammt aus der Carter-Famly, der Country-Familie schlechthin. Sie ist die Tochter von June Carter-Cash, die Stieftochter von Johnny Cash, die Ex-Frau von Nick Lowe und die aktuelle Freundin von Tom Petty-Bassist Howie Epstein. Der Ex-Schwiegersohn ist auch Autor einer der besten Cash-Songs der letzten Jahre: "The Beast In Me" von "American Recordings". Bitte beurteilt sie nicht nach dem blöden Kostüm, das sie auf den Bildern trägt.


Sheryl Crow hat sogar bei Gibson ein eigenes Signature-Modell laufen, allerdings eine Hummingbird, so weit ich weiss. Die Jumbo spielt sie aber zumindest im Video zur ersten Single und ist damit auf dem Cover des Albums "C'mon C'mon" zu sehen.